Coronavirus: Unsere Schutzmaßnahmen

Herzlich willkommen in Ihrer Salzburger Geburtsklinik

Wohlige Geborgenheit und beste medizinische Versorgung: Dafür ist die Geburtshilfe der Privatklinik Wehrle-Diakonissen in Salzburg weithin bekannt. Während der Schwangerschaft, bei der Geburt sowie in der Zeit danach haben Sie und Ihr Baby unsere ganze Aufmerksamkeit. Lernen Sie unser erfahrenes Team, unser liebevolles Konzept, unsere hohen Qualitätsstandards auf den nächsten Seiten kennen. Wir freuen uns, Sie in dieser besonderen Lebensphase begleiten zu dürfen!

Wichtige Information:
Als Vorsichtsmaßnahme im Rahmen der allgemeinen Coronavirus-Situation gilt in unserer Klinik derzeit ein allgemeines Besuchsverbot für stationäre Patienten und Patientinnen.
Ausnahme: Werdende Väter dürfen gerne bei der Geburt dabei sein. Sobald Sie die Klinik verlassen, gilt auch für sie das allgemeine Besuchsverbot.

Coronavirus: Unsere Schutzmaßnahmen

Unsere Infoabende werden derzeit als Webinar angeboten.

Nächster Termin:
Donnerstag, 10. Dezember 2020, 19:00 Uhr

Sie können live und online dabei sein, die Vorträge hören und sehen sowie via Chat Fragen stellen.

Ab 18:45 Uhr können Sie unseren Webinar-Raum „betreten“.

 

Wichtige Information

Als Vorsichtsmaßnahme im Rahmen der allgemeinen Coronavirus-Situation gilt derzeit in unserer Klinik und auf der Geburtenstation ein Besuchsverbot.

Väter dürfen bei der Geburt dabei sein.

Bei beginnender Geburt kontaktieren Sie uns bitte immer vorher telefonisch. Sollten Sie Symptome wie Husten, Halsschmerzen, Kurzatmigkeit oder Fieber haben und ein Verdacht auf COVID-19 bestehen, dürfen wir Sie nicht an unserer Klinik betreuen und müssen Sie an die SALK weiterempfehlen.

Nähere Informationen

Guggenbichlerstraße 20, 5026 Salzburg Icon Standort