Kurse und Vorträge

Im Folgenden finden Sie Termine kommender Vorträge, Kurse und Workshops - Sie können auch nach Veranstaltungen vor der Geburt und nach der Geburt filtern.

Beratungsangebote mit individueller Terminvereinbarung finden Sie auf den Folgeseiten, siehe Navigationsmenü.

Offene Geburtsvorbereitungsgruppe: Facharztvortrag
Privatklinik Wehrle-Diakonissen

Mit einem Facharzt für Kinder- und Jugendheilkunde und einem Facharzt für Anästhesie.
Anmeldung erbeten.

mehr Informationen

Offene Geburtsvorbereitungsgruppe: Vorbereitung in den letzten Wochen der Schwangerschaft
Privatklinik Wehrle-Diakonissen
Informationsabend „Rund um die Geburt“
Privatklinik Wehrle-Diakonissen, Veranstaltungssaal

Lernen Sie unser Kompetenz-Zentrum Geburt ganz unverbindlich kennen!
Termine monatlich, jeweils an einem Donnerstag – Anmeldung erbeten.

mehr Informationen

Offene Geburtsvorbereitungsgruppe: Die Geburt beginnt
Privatklinik Wehrle-Diakonissen
Offene Geburtsvorbereitungsgruppe: Informationen über den Geburtsverlauf
Privatklinik Wehrle-Diakonissen
Geburtsvorbereitung mit Anna-Lisa Bexten
Lebensraum Gesundheit, Lotte-Lehmann-Promenade 1, 5026 Salzburg

Paarkurs (drei Termine) mit Hebamme Anna-Lisa Bexten, wobei ein Termin als „Frauenabend“ gestaltet wird

mehr Informationen

Offene Geburtsvorbereitungsgruppe: Die Zeit nach der Geburt
Privatklinik Wehrle-Diakonissen
Offene Geburtsvorbereitungsgruppe: Facharztvortrag
Privatklinik Wehrle-Diakonissen

Mit einem Facharzt für Kinder- und Jugendheilkunde und einem Facharzt für Anästhesie.
Anmeldung erbeten.

mehr Informationen

Informationsabend „Rund um die Geburt“
Privatklinik Wehrle-Diakonissen, Veranstaltungssaal

Lernen Sie unser Kompetenz-Zentrum Geburt ganz unverbindlich kennen!
Termine monatlich, jeweils an einem Donnerstag – Anmeldung erbeten.

mehr Informationen

Babys Bedürfnisse und Stillen (Vortrag)
Privatklinik Wehrle-Diakonissen, Besprechungsraum

Vortrag mit DKKP Christine Schweiberer, Still- und Laktationsberaterin IBCLC

mehr Informationen

Wichtige Information

Als Vorsichtsmaßnahme im Rahmen der allgemeinen Coronavirus-Situation gilt derzeit in unserer Klinik und auf der Geburtenstation ein Besuchsverbot.

Väter dürfen bei der Geburt dabei sein.

Bei beginnender Geburt kontaktieren Sie uns bitte immer vorher telefonisch. Sollten Sie Symptome wie Husten, Halsschmerzen, Kurzatmigkeit oder Fieber haben und ein Verdacht auf COVID-19 bestehen, dürfen wir Sie nicht an unserer Klinik betreuen und müssen Sie an die SALK weiterempfehlen.

Nähere Informationen