Geburtsvorbereitung mit Sigrid Likar

An drei Terminen wird auf alle wichtigen Themen und Fragen rund um Schwangerschaft, Geburt und Wochenbett eingegangen. Ein Schwerpunkt des Geburtsvorbereitungskurses ist der Atmung, Entspannung und der geburtsfördernden Bewegung während der Geburt gewidmet.

Der Kurs wird als Paarkurs angeboten.

Zusätzlich wird der Besuch des Facharztvortrags (Kinderarzt, Anästhesist) im Rahmen der offenen Geburtsvorbereitungsgruppe empfohlen.

Termine 2019:
Freitag, 7. Juni, 15:00 - 18:00 Uhr
Freitag, 14. Juni, 18:30 - 20:00 Uhr Treffpunkt Privatklinik Wehrle-Diakonissen, Guggenbichlerstraße 20, 5026 Salzburg. Der Geburtsablauf wird im Kreißsaal besprochen, um einen Praxisbezug und eine bessere Vorstellung davon zu haben.
Freitag, 21. Juni, 15:00 - 18:00 Uhr 
Die erste Stunde findet mit den Frauen statt, ab 16:00 Uhr sind auch die Männer wieder herzlich eingeladen.
 
Freitag, 5. Juli, 15:00 - 18:00 Uhr 
Donnerstag, 11. Juli, 18:30 - 20:00 Uhr Treffpunkt Privatklinik Wehrle-Diakonissen, Guggenbichlerstraße 20, 5026 Salzburg. Der Geburtsablauf wird im Kreißsaal besprochen, um einen Praxisbezug und eine bessere Vorstellung davon zu haben.
Freitag, 19. Juli, 15:00 - 18:00 Uhr 
Die erste Stunde findet mit den Frauen statt, ab 16:00 Uhr sind auch die Männer wieder herzlich eingeladen.
 
Freitag, 8. November, 15:00 - 18:00 Uhr 
Donnerstag, 14. November, 18:30 - 20:00 Treffpunkt Privatklinik Wehrle-Diakonissen, Guggenbichlerstraße 20, 5026 Salzburg. Der Geburtsablauf wird im Kreißsaal besprochen, um einen Praxisbezug und eine bessere Vorstellung davon zu haben.
Freitag, 22. November, 15:00 - 18:00 Uhr 
Die erste Stunde findet mit den Frauen statt, ab 16:00 Uhr sind auch die Männer wieder herzlich eingeladen.

Kosten: EUR 160,00 pro Paar (3 Termine)
UNIQA Versicherte mit einer Sonderklasseversicherung erhalten 15% ermäßigte Kursgebühr und bezahlen nur EUR 136,00.
(Mindestens 4, maximal 10 TeilnehmerInnen)

Ort: Lebensraum Gesundheit, Lotte-Lehmann-Promenade 1, 5026 Salzburg

Informationen und Anmeldung bei Sigrid Likar:
E: sigrid.likar@gmx.at