Coronavirus: Unsere Schutzmaßnahmen

„Ich schaffe es“ – Resilienztraining für (werdende) Mütter

Resilienz bezeichnet die Widerstandskraft des Menschen, mit hohen Belastungen umzugehen, und die Fähigkeit, sich immer wieder ins innere Gleichgewicht zu bringen. Das Resilienztraining fördert den Kontakt mit den eigenen Kraftquellen und hilft, mit den Herausforderungen des Lebens - vor und nach der Geburt - entspannter umzugehen. 

Einzelstunde nach Vereinbarung: Barbara Wymetal-Hochleitner, Hebamme

Anmeldung per E-Mail: info@guterhoffnung.at

Kosten: pro Einheit EUR 135,00 (90 Minuten)

Ort: Hebammenpraxis in der Privatklinik Wehrle-Diakonissen, Guggenbichlerstraße 20, 5026 Salzburg

Wichtige Information

Als Vorsichtsmaßnahme im Rahmen der allgemeinen Coronavirus-Situation gilt derzeit in unserer Klinik und auf der Geburtenstation ein Besuchsverbot.

Väter dürfen bei der Geburt dabei sein.

Bei beginnender Geburt kontaktieren Sie uns bitte immer vorher telefonisch. Sollten Sie Symptome wie Husten, Halsschmerzen, Kurzatmigkeit oder Fieber haben und ein Verdacht auf COVID-19 bestehen, dürfen wir Sie nicht an unserer Klinik betreuen und müssen Sie an die SALK weiterempfehlen.

Nähere Informationen

Guggenbichlerstraße 20, 5026 Salzburg Icon Standort