Coronavirus: Unsere Schutzmaßnahmen

Rückbildungsgymnastik

Durch Schwangerschaft und Geburt verändert sich der weibliche Körper. Viele Gewebsstrukturen lockern und dehnen sich. Im Rahmen der hormonellen Umstellung nach der Geburt beginnen im Körper verschiedene Rückbildungsprozesse. Mithilfe der Rückbildungsgymnastik können Sie diese natürlichen Vorgänge unterstützen und eventuelle Folgeschäden vorbeugen.
Wir empfehlen, die Rückbildungsgymnastik frühestens 6 Wochen nach der Geburt zu besuchen. Das Kind kann selbstverständlich mit dabei sein)

Kursanbieter*in:
Diakoniewerk Salzburg

Kursort:
Diakoniewerk Salzburg – Physiotherapie, Aigner Straße 53, 5020 Salzburg

Infos zu Kosten, Ermäßigung für UNIQA-Versicherte und Termine erhalten Sie im Sekretariat Therapie Diakoniewerk Salzburg, Aignerstraße 53, 5026 Salzburg, T: +43 662 63 85-52000, E: therapie.sbg@diakoniewerk.at

Guggenbichlerstraße 20, 5026 Salzburg Icon Standort